Herzlich Willkommen bei den Erlenackerschützen

Neuer Rekord beim Speckschiessen 2014 im Erlenacker

 

Super Beteiligung

Die Schützenstube der Erlenackerschützen Kradolf-Schönenberg platzte fast aus allen Nähten, als die Präsidentin Ursula Hurschler die Schützen zur Rangverkündigung begrüsste. 82 Schützinnen und Schützen absolvierten das Programm von 10 Schüssen auf die 10er Scheibe. Superresultate wurden von einigen erzielt. Ganz vorne mitmischen konnte auch unsere Schützenwirtin, Sibylle Frick.

Schützen Schönholzerswilen erstmals dabei

Da die Schützengesellschaft Sitterdorf ihren Verein aufgelöst hat, nahmen zum ersten Mal die „Schützen Schönholzerswilen“ teil. Es war auch naheliegend diesen Verein einzuladen, betreibt man doch schon seit längerer Zeit die Nachwuchsförderung im 10m Schiessen gemeinsam.

Beliebter Speck

Der geräuchte Speck, welcher die Schützen vom Erlenacker jeweils als Preis abgeben ist sehr beliebt. Dank den Armbrustschützen Buhwil-Neukirch, welche jeweils für ihr Speckschiessen eine grosse Menge benötigen kommen wir zu einem unvergleichlich guten Rohessspeck. Jeder Teilnehmer bekommt ein Stück davon, je nachdem halt das geschossene Resultat ausfällt.

Geselligkeit ist wichtig

Dass nicht nur das Schiessen zählt, zeigt jeweils die Sitzfestigkeit einiger Teilnehmer nach der Rangverkündigung. Aufgelockert wird der Wirtschaftsbetrieb auch durch das beliebte „Zwirbele“, welches in der Ostschweiz wenig bekannt ist. Am Glücksrad dreht jeweils die Wirtin gleich selber, und manch ein Gewinner war schon froh, dass er für Ostern so noch schnell zu einem Schoggihasen oder Ei gekommen ist.

Auszug aus der Rangliste:

1. Löpfe Manfred, SG Sulgen 98 Pkt.; 2. Beck Diego, FS Hohentannen-Heldswil 96 Pkt.; 3. Hitz Edwin, FS Hohentannen-Heldswil 95 Pkt. 4. Frick Sibylle Erlenacker Kradolf-Schönenberg 94 Pkt.; 5. Nessensohn Heidi, Erlenacker Kradolf-Schönenberg 94 Pkt.; 6. Frieden Peter, Erlenacker Kradolf- Schönenberg 93 Pkt.; 7. Maag René, Schützen Schönholzerswilen 93 Pkt.; 8. Naef Silvan, Schützen Oberegg-Muolen 93 Pkt.; 9. Ziegler Otto, SG Sulgen 92 Pkt.; 10. Trunz Matthias, FS Zihlschlacht 92 Pkt.
Die 3 Erstplatzierten, vl. Diego Beck 2. Rang, Manfred Löpfe 1. Rang, Hitz Edwin 3. Rang
Unsere Schützenwirtin Sibylle Frick beim Zwirbele

Geschrieben von Walter Gerber

Suche

Unsere Sponsoren

  • knaus-01
  • muehle_schoenenberg-01
  • tkb_logo_rgb